deenesfr

ZERTIFIKATE

Alle Schuhe der Marke DIAN,die das CE Zeichen tragen, erfüllen die Richtlinien 89/686/CEE bezüglich der persönlichen Schutzausrüstung (PSA). Als persönliche Schutzausrüstung im Sinne dieser Richtlinie gilt jedes Mittel, das dazu bestimmt ist, von einer Person getragen zu werden, um sie gegen ein oder mehrere Risiken zu schützen, die ihre Gesundheit oder ihre Sicherheit gefährden können.

– Kategorie I: Diese Kategorie umfasst Produkte zum Schutz des Nutzers vor geringfügigen Risiken. Ein leichter Schuh dieser Kategorie schützt gegen kleine Stöße und Vibrationen, die keine Auswirkungen auf lebenswichtige Körperteile haben oder irreparable Schäden verursachen können.

– Kategorie II: Schuhe dieser Kategorie werden von einer CE-Prüfstelle zertifiziert, in diesem Fall von der INESCOP. Das Zertifikat verweist auf entsprechende Vorschriften wie EN-ISO-20347 für Berufsschuhe oder EN-ISO-20345 für Sicherheitsschuhe.

Normen für Berufsschuhe: Norm EN-ISO-20347

Klasse I (Schuhe aus Leder und anderen Materialien, außer Schuhen, die ganz aus Kautschuk oder Polymer bestehen).

Bezeichnung: Die unterschiedlichen Kürzel stehen für verschiedene Abstufungen des gebotenen Schutzes.

SRC+01+F0

SRC = Rutschfestigkeit getestet auf Fliesen und Wasser mit Schmiermittel sowie auf Stahlböden mit Glyzerin als Schmiermittel.

01 = antistatisch, Energieaufnahme über die Sohle, Profilsohle.

FO = Sohle widerstandsfähig gegen Kohlenwasserstoffe und Öle.

SRC+01

SRC = Rutschfestigkeit getestet auf Fliesen und Wasser mit Schmiermittel sowie auf Stahlböden mit Glyzerin als Schmiermittel.

01 = antistatisch, Energieaufnahme über die Sohle, Profilsohle.

SRA+01+F0

SRA = Rutschfestigkeit getestet auf Fliesen und Wasser mit Schmiermittel.

O1 = antistatisch, Energieaufnahme über die Sohle, Profilsohle.

FO = Sohle widerstandsfähig gegen Kohlenwasserstoffe und Öle.

SRA+0B+E

SRA = Rutschfestigkeit getestet auf Fliesen und Wasser mit Schmiermittel.

E = Energieaufnahme über den Absatz.

OB = Basisschuh, auch Clogs mit offenem Fersenbereich.

SRC+0B+E

SRC = Rutschfestigkeit getestet auf Fliesen und Wasser mit Schmiermittel sowie auf Stahlböden mit Glyzerin als Schmiermittel.

OB = Basisschuh, auch Clogs mit offenem Fersenbereich.

E = Energieaufnahme über den Absatz.

SRA+F0+E+0B+A

SRA = rutschfest auf Fliesen und Wasser mit Reinigungsmitteln.

FO = Sohle widerstandsfähig gegen Kohlenwasserstoffe und Öle.

E = Energieaufnahme über den Absatz.

OB = Basisschuh, auch Clogs mit offenem Fersenbereich.

A = antistatisch.

Richtlinien für Sicherheitsschuhe: EN-ISO-20345

Klasse I (Schuhe aus Leder und anderen Materialien, außer Schuhen, die ganz aus Kautschuk oder Polymer bestehen)

Bezeichnung: Die unterschiedlichen Kürzel stehen für verschiedene Abstufungen des gebotenen Schutzes.

SRC+S2

SRC = Rutschfestigkeit getestet auf Fliesen und Wasser mit Schmiermittel sowie auf Stahlböden mit Glyzerin als Schmiermittel.

S2 = 200J Sicherheitskappe, antistatisch, Energieaufnahme im Absatz, Profilsohle, wasserabweisendes Obermaterial, Sohle widerstandsfähig gegen Kohlenwasserstoffe und Öle.

SRA+SBEA

SRA = rutschfest auf Fliesen und Wasser mit Reinigungsmitteln + rutschfest auf Stahlböden und Glyzerin als Schmiermittel.

SBEA = antistatisch, Energieaufnahme über die Sohle, Profilsohle.

SRC+S3

SRC = Rutschfestigkeit getestet auf Fliesen und Wasser mit Schmiermittel sowie auf Stahlböden mit Glyzerin als Schmiermittel.

S3 = 200J-Sicherheitskappe, durchtrittsichere Sohle, Energieaufnahme über die Sohle, Profilsohle, antistatisch, wasserabweisendes Obermaterial, Sohle widerstandsfähig gegen Kohlenwasserstoffe und Öle.

SRC+S1+P

SRC = Rutschfestigkeit getestet auf Fliesen und Wasser mit Schmiermittel sowie auf Stahlböden mit Glyzerin als Schmiermittel.

S1 = 200J-Sicherheitskappe, Energieaufnahme über die Sohle, Profilsohle, antistatisch, Sohle widerstandsfähig gegen Kohlenwasserstoffe und Öle.

P = Durchhtrittsichere Sohle.

WEITERE ZERTIFIZIERUNGEN

certificado-ecolabel

Das europäische Ökolabel garantiert, dass Produkte im Vergleich zu anderen Artikeln derselben Kategorie die Umwelt weniger belasten, um so zu einer effizienten Nutzung der Ressourcen und einem hohen Schutz der Umwelt beizutragen. Dieses Ziel erreicht man, indem man dem Verbraucher Orientierung und genaue, nicht irreführende und wissenschaftlich begründete Information über die bezüglichen Produkte bietet.

certificado-ESD

Neutralisiert den ESD Effekt (Electrostatic Discharge), der durch ein Ungleichgewicht der Spannung zwischen energiegeladenen Gegenständen beim Kontakt mit Personen hervorgerufen wird: Es handelt sich um eine elektrische Entladung, die nur wenige Sekunden dauert, die aber im ersten Moment nicht wahrnehmbare,Schäden an manchen Geräten hervorrufen kann. Zum Beispiel bei der Herstellung von elektronischen oder elektromagnetischen Produkten wie Mikrochips oder Magnetbändern kann jegliche elektrostatische Entladung Schäden herbeiführen.

Certificado Origen Español

OEC zertifiziert, dass dieses Produkt in Spanien von einer spanischen Firma hergestellt wurde.

inescop

Von Bewertungsdienst von INESCOP in den folgenden Punkten getestet und als positiv bewertet: visuelle Inspektion, Gewicht, dreidimensionale Auswertung, Flexibilität, Rutschfestigkeit, antistatische Eigenschaften, Stoßdämpfung, Isolierung vor der Kälte, Schweiß-Aufnahme und Anwendungstests.